Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelle Projekte

10.06.2024

Sanierung und Erweiterung Bildungszentrum mit Volkshochschule, Musikschule und Kita

Der Rohbau ist fertiggestellt. Zu diesem feierlichen Anlass wurde vergangenen Donnerstag in Rottenburg Richtfest gefeiert. Der Neubau, entworfen von Bez + Kock Architekten als "Zwilling" des historischen Gebäudes, wird zukünftig den Kindergarten und die Musikschule beherbergen. Neben den Rohbauarbeiten ist auch der Anschluss an das Bestandsgebäude bereits hergestellt, sodass nach der Sanierung die Volkshochschule in das denkmalgeschützte Gebäude einziehen kann.

© Stephan Baumann bild raum

05.06.2024

Holzbaupreis Baden-Württemberg 2024: Auszeichnung für Garagenaufstockungen

Letzten Monat wurde der Holzbaupreis verliehen, der unter dem Dach der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg und der Schirmherrschaft des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg ausgelobt wird. Insgesamt wurden 98 Arbeiten eingereicht. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung für die Garagenaufstockungen in Karlsruhe. „Mit den unverwechselbaren Aufstockungen gelingt es die Wohnsiedlung beispielhaft nachzuverdichten, zu beleben und dabei mit den Ressourcen schonend umzugehen. Wir wünschen uns mehr davon!“ so die Jury.

zur Broschüre

zum Projekt

25.04.2024

wh-p Ingenieure beim 22. IKK BB Berliner Firmenlauf

Gestern zeigte ein Teil unserer Berliner Kollegen beim 22. IKK BB Berliner Firmenlauf seinen Sportsgeist. Bei kühlem Frühlingswetter ging es über 5,5 km vom Brandenburger Tor um den südlichen Tiergarten vorbei an der Siegessäule über die Straße des 17. Juni zurück zum Zieleinlauf am Brandenburger Tor.

© wulf architekten, Visualisierung: Aron Lorincz Ateliers

24.04.2024

Wettbewerb gewonnen: Neubau Ambulantes Zentrum des Luzerner Kantonsspitals (LUKS)

Wir freuen uns sehr über einen erneuten Erfolg beim zweistufigen Wettbewerb für das neue Ambulante Zentrum in Luzern. Das Tragwerk ist ein Skelettbau, der aus wenigen, seriellen Bauteilen besteht – im Sockel aus Beton, in den Obergeschossen aus Holz. Die Struktur ist so aufgebaut, dass die Bauteile später getrennt und wiederverwendet werden können. Der Entwurf stammt von wulf architekten.

23.04.2024

Baustellen-Update: Jutier- und Tonnenhalle München

Auf der Baustelle des Kreativquartiers München haben seit letztem Sommer die Rohbauarbeiten begonnen. Bei der Tiefgarage, die zwischen der Jutier- und der Tonnenhalle entstehen soll, werden aktuell die Außenwände und Stützen hergestellt. Das Untergeschoss mit dem Sprinklertank in der Jutierhalle steht kurz vor dem Abschluss.

zum Projekt

22.04.2024

Spatenstich: Sportpark Rheinhöhe Wiesbaden

Letzten Freitag haben wir den Spatenstich bei unserem Projekt Sportpark Rheinhöhe in Wiesbaden gefeiert. Es handelt sich um ein Freizeitbad mit Eissporthalle, das von einem ca. 15.500 m2 großen Holzdach überspannt wird. Das Holzdach wird aus einachsig schräg verlaufenden Fachwerkträgern hergestellt, die durch orthogonal gerichtete, eingehängte Nebenträger ergänzt werden.

zum Projekt

© INTERSTITIAL für gernot schulz : architektur GmbH

19.04.2024

Wettbewerb gewonnen: Gemeinschaftsschule in Berlin-Spandau

Gemeinsam mit gernot schulz : architektur freuen wir uns sehr über den Wettbewerbsgewinn für eine Gemeinschaftsschule im neu entstehenden Quartier Insel Gartenfeld in Berlin-Spandau.

16.04.2024

Erfolgreiche Platzierung beim competitionline Ranking 2023

Heute hat competitionline das Ranking für 2023 veröffentlicht. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in der Kategorie Tragwerksplanung den 4. Platz belegen konnten.

competitionline Ranking 2023

12.02.2024

Baustellen-Update: Technische Hochschule Nürnberg

Auf der Baustelle der Technischen Hochschule Nürnberg schreiten die Arbeiten voran. Nachdem wir im vergangenen Jahr Richtfest gefeiert haben, steht dieses Jahr die Eröffnung an. In der Holzhalle werden zukünftig Drohnentests durchgeführt. Der Entwurf des Gebäudes, einschließlich der beeindruckenden Metallfassade, stammt von Steimle Architekten.

zum Projekt

06.02.2024

Gymnasium Langenhagen: Außergewöhnliches Fachwerk

Ein außergewöhnliches Fachwerk überspannt die Aula des Gymnasiums Langenhagen und das Titelblatt des mikado-Magazins. Die aktuelle Ausgabe 1-2.2024 gibt einen Einblick in das spannende Holzbauprojekt, das wir zusammen mit gernot schulz : architektur realisiert haben.

zum Projekt

zum Artikel